Karriere

Wirtschaftsprüfer

Wirtschaftsprüfer haben vertieftes Wissen in Steuern, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsrecht und Prüfungswesen erworben. Mit ihrem Überblick stehen sie den Mandanten in jeder Hinsicht zur Seite.
Um die Prüfung vor der Wirtschaftsprüferkammer antreten zu dürfen, musste man bislang im Anschluss an ein abgeschlossenes Hochschulstudium eine dreijährige Prüfungstätigkeit nachweisen. Diese Möglichkeit besteht natürlich weiterhin.
Seit kurzem gibt es aber noch einen zweiten Weg zum Wirtschaftsprüfer. Hierbei wird im Anschluss an ein wirtschaftswissenschaftliches Bachelor-Studium und eine einjährige Praxisphase ein zweijähriges Masterstudium „Auditing and Taxation“ absolviert, dessen Klausuren teilweise auf die Prüfung angerechnet werden und das außerdem die Vorbereitung auf die Prüfung umfasst. Diese wird direkt im Anschluss an das Studium abgelegt; die Bestellung zum Wirtschaftsprüfer erfolgt allerdings erst nach Ableistung einer weiteren zweijährigen Prüfungstätigkeit.
Wir unterstützen unsere Mitarbeiter gern auf diesem neuen Weg. Nähere Informationen zum Beruf des Wirtschaftsprüfers gibt es auf der Homepage der Wirtschaftsprüferkammer.